Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma.

Zeitfuerwerbung.de - Werbeprodukte
Geschäftsführung: Martin Staak
Tweebarg 1
24866 Busdorf

Geltungsbereich
Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die wir mit unseren Kunden abschließen.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Dieses freibleibende Angebot ist für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe bestimmt.
Alle Preise sind €-Bruttopreise, die Mehrwertsteuer wird auf der Rechnung separat ausgewiesen. Wir behalten uns vor, Artikel nur in handelsüblichen Mengen abzugeben. Sofern nicht ausdrücklich anders erwähnt, gelten die Preise für die abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung, nicht jedoch für Inhalt, Zubehör oder Dekoration. Gerichtsstand ist 24837 Schleswig.

Anwendungsbereich, Sprache
Für die Geschäftsbeziehung zwischen uns und dem Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen
Geschäftsbedingungen (AGB). Vertragssprache ist Deutsch.

Lieferung
Wir sind in zumutbarem Umfang zu Teillieferungen berechtigt. Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein, weil wir von unserem Lieferanten ohne unser Verschulden trotz dessen vertraglicher Verpflichtung nicht beliefert werden, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. In diesem Fall werden wir den Kunden unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist und etwaige schon erbrachte Zahlungen unverzüglich erstatten.

Zahlung
Die Zahlung erfolgt grundsätzlich nach Wahl des Kunden, per Vorkasse, PayPal, Sofort-Überweisung oder Amazon-Payments. Aufrechnungsrechte stehen dem Kunden nur mit von uns unbestrittenen oder rechtskräftig gegen uns festgestellten Forderungen zu.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Zugriffe Dritter auf die Vorbehaltsware hat uns der Kunde unverzüglich nach Bekanntwerden mitzuteilen.

Versandkosten
Die Versandkosten werden je nach „kg“ berechnet und diese sind bei der Bestellabwicklung ersichtlich bzw. gesondert aufgeführt je nach Artikel. Die Lieferung an Orte auf anderen Kontinenten erfolgt lediglich im Einzelfall und auf gesonderte Anfrage. Die Versandkosten werden dann jeweils auf Anfrage mitgeteilt. Zuzüglich zu den im Shop angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Garantie
Sie erhalten auf unsere Produkte 24 Monate Mindestgarantie ab Kaufdatum für Material- und Verarbeitungsfehler, die wir entweder durch Reparatur, Gutschrift oder Austausch-Lieferung beseitigen. Schäden oder Störungen, die auf falsche Bedienung oder natürlichen Verschleiß zurückzuführen sind, werden durch die Garantie nicht abgedeckt. Daneben gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein, soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt werden. Wir liefern in der hier genannten Weise. Abweichende Bedingungen des Bestellers können wir nicht anerkennen, auch wenn wir diesen nicht ausdrücklich widersprechen.

Stand: 13.06.2014

Vertragsschluss
Die in unserem Online-Shop präsentierten Warenangebote sind kein Angebote im Rechtssinne. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt Kaufen“ kann der Kunde die jeweilige Ware in den virtuellen Warenkorb legen. Dieser Vorgang ist unverbindlich und stellt kein Vertragsangebot dar. Vor Abgabe einer Bestellung wird der Inhalt der Bestellung einschließlich der Kundendaten auf einer Übersichtsseite zusammengefasst. Der Kunde kann dort sämtliche Bestelldaten über die vorgesehenen Änderungsfelder korrigieren. Mit dem Anklicken des Feldes „Bestellung absenden“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Nach der Bestellung erhält der Kunde von uns eine automatisch generierte E-Mail, die den Eingang der Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten wiedergibt (Zugangsbestätigung). Diese Zugangsbestätigung stellt keine Vertragsannahme dar. Ein Vertrag kommt erst durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder durch Lieferung der Ware zustande. Der Auftragsbestätigung oder der Lieferung ist eine Ausfertigung oder eine PDF-Datei dieser Verbraucherinformationen sowie der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) beigefügt. Den Inhalt seiner Bestellung kann der Kunde unmittelbar nach Abgabe seiner Bestellung abspeichern und ausdrucken. Ferner kann er den Inhalt seiner Bestellung der Zugangsbestätigung entnehmen. Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

Anbieterinformationen

Zeitfuerwerbung.de - Werbeprodukte
Tweebarg 1
24866 Busdorf

Geschäftsführung: Martin Staak

USt-Identifikationsnummer
DE291856827

Bestellannahme und Kundenservice:
Telefon: 04621 – 978 60 42  (Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr)
Telefax: 04346 – 978 60 41
E-Mail: kundenservice@zeitfuerwerbug.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §55 Abs. 2RStV:
Martin Staak

Änderungen
Änderungen im Design bzw. technische Weiterentwicklungen unserer Produkte sind möglich.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie (Endverbraucher) haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Zeitfuerwerbung.de - Werbeprodukte
Tweebarg 1
24866 Busdorf

E-Mail: kundenservice@zeitfuerwerbung.de
Telefon: 04621 - 978 60 42
Telefax:04621 - 978 60 41

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss,diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich oder spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung.

Muster-Widerrufsformular
Dieses Formular liegt der Lieferung bei, ansonsten hier ausdrucken und der Rücksendung beilegen.

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

Zeitfuerwerbung.de - Werbeprodukte
Tweebarg 1
24866 Busdorf

E-Mail: kundenservice@zeitfuerwerbung.de
Telefon: 04621 - 978 60 42
Telefax:04621 - 978 60 41

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (Name u. Vorname) den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (Artikelbezeichnung) bestellt am (Datum)/erhalten am (Datum)

Name und Anschrift des/der Verbraucher(s) (Name, Vorname und Anschrift).

Datum und Unterschrift des/der Verbraucher(s) (Datum angeben und drunter unterschreiben)

Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die
• nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
• eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
• die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder
• schnell verderben können oder
• deren Verfallsdatum überschritten wurde
• zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.
Vertragstextspeicherung
Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

Batterien
Wir weisen darauf hin, dass Sie gesetzlich verpflichtet sind, alte Batterien an den dafür eingerichteten Rücknahmestellen zurückzugeben. Rücknahmestellen sind zum Beispiel kommunale Sammelstellen sowie im Einzelhandel vorhanden. Die Rückgabe ist kostenfrei. Sie können die bei uns erworbenen Batterien nach Gebrauch auch bei uns unter der unter 1. Genannten Anschrift unentgeltlich zurückgeben oder mit ausreichend frankierter Post an uns zurücksenden. Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes (z.B. Cd für Cadmium, Pb für Blei oder Hg für Quecksilber).

Verpackungsverordnung
Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebenen Verpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem „Der Gründe Punkt“ Duales System Deutschland GmbH, Köln angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter www.gruener-punkt.de.

Datenschutz
Wir verfahren bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung nach den gesetzlichen Vorschriften. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten erhoben werden, in welcher Weise diese Daten genutzt und weitergegeben werden, welche Sicherheitsmaßnahmen wir zum Schutz Ihrer Daten ergreifen und auf welche Art und Weise Sie Auskunft über die uns gegebenen Informationen erhalten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z.B. Ihr Namen, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, Bankdaten sowie IP-Adresse. Bei der Nutzung unserer Webseiten werden die folgenden Daten protokolliert, wobei die Speicherung ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken dient: Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers, des Betriebssystems und der anfragenden Domain, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und Ihre IP-Adresse. Sämtliche Daten über die Nutzung, insbesondere auch Ihre IP-Adresse, werden frühestmöglich, spätestens unmittelbar nach Ende des Nutzungsvorgangs gelöscht. Weitergehende personenbezogene Informationen werden nur erfasst, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung. Zur Inanspruchnahme unseres Online-Bestelldienstes benötigen wir Ihre Registrierung. Dabei werden alle Daten abgefragt, die wir zur Ausführung und Abwicklung von Bestellungen benötigen: Ihr vollständiger Name bzw. Ihre vollständige Firmenbezeichnung nebst der Person des oder der Vertretungsberechtigten, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer. Außerdem müssen Sie einen Benutzernamen sowie ein Passwort wählen; beides ermöglich Ihnen ein einfacheres Login ohne erneute Dateneingabe. Wir speichern die von Ihnen eingegeben Daten zur Einrichtung eines Kundenkontos, über das wir Ihre Bestellung erfassen, ausführen und abwickeln. Wir halten Ihre Daten für weitere Bestellung vor, solange Sie die Registrierung aufrechterhalten. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Registrierungsdaten abzurufen, zu korrigieren sowie zu löschen. Wir löschen Ihre Registrierung bei uns, wenn eine Löschung gesetzlich vorgeschrieben ist, spätestens zwei Jahre nach der Ausführung der letzten Bestellung. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung Ihrer Bestellung, zur Prüfung der Bonität sowie zum Zweck der technischen Administration der Webseiten. Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn die Weitergabe zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken bzw. zum Einzug des Entgelts erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Beispielsweise kann es erforderlich sein, dass wir bei Bestellungen Ihre Anschrift und Bestelldaten an Lieferanten weitergeben, wenn die Lieferung direkt ab Werk an Sie zugestellt wird. Unsere Lieferanten erhalten nur diejenigen Informationen, die notwendig sind, um ihre jeweiligen Aufgaben zu erfüllen. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt. Außerdem sind wir berechtigt, personenbezogene Daten zu Inkassozwecken weiterzugeben und behalten uns einen Datenaustausch mit Schutzorganisationen der Wirtschaft vor. Wir weisen darauf hin, dass wir auf Anordnung der zuständigen Stelle im Einzelfall berechtigt sind, Auskunft über Daten zu erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. Wir verwenden auf unseren Internetseiten derzeit keine Cookies. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung
.